Avaya Blog

In unserem Blog teilen Mitarbeiter und ausgesuchte Autoren ihre Erfahrungen aus den Bereichen Telekommunikation, Netzwerk, Kundendialog und Carrier Services.

Stolpersteine aus dem Weg. So läuft beim Umzug in die Cloud alles perfekt!

Stolpersteine auf dem Weg in die Cloud

Stehen Sie gerade auch in den Startlöchern, um in die Wolke auszuwandern? Gemach – beim Verlagern von Prozessen und Anwendungen in die Cloud sollten Sie nichts überstürzen. Denn wer unvorbereitet die Migration in Angriff nimmt, kann im schlimmsten Fall grandios scheitern. Deshalb sollten Sie bereits im Vorfeld einige Kernpunkte berücksichtigen, die für einen erfolgreichen Umzug wichtig sind.

Weiterlesen
Markiert in:
0 Kommentare

Fit für die Cloud? Stellen Sie Ihr IT-System auf den Prüfstand.

Fit für die Cloud? Stellen Sie Ihr IT-System auf den Prüfstand.

Bevor Sie mit dem Umzug in die Datenwolke beginnen, muss eine wichtige Frage geklärt werden: Ist das vorhandene IT-System in Ihrem Unternehmen überhaupt cloudbereit?

Weiterlesen
Markiert in:
0 Kommentare

Vertrauen in die Cloud? Mit Sicherheit!

Vertrauen in die Cloud? Mit Sicherheit!

Wenn sich ein Unternehmen für den Umzug in die Cloud entscheidet, kommt zwangsläufig die Frage nach der Sicherheit. Denn obwohl mittlerweile laut Cloud-Monitor 2017 bereits zwei von drei Firmen die Wolke nutzen, bleibt immer noch ein Rest Skepsis bestehen. Ist die Cloud wirklich sicher?

Weiterlesen
Markiert in:
0 Kommentare

Drei Wolken am Datenhimmel. Jeder will umziehen – aber wohin?

Drei Wolken am Datenhimmel. Jeder will umziehen – aber wohin?

Nicht auf Wolke Sieben. So viel steht schon einmal fest. Doch Spaß beiseite. Das Auslagern von IT-Diensten wie Datenspeicherung, Rechenleistung und Anwendungssoftware in die Cloud ist bei vielen Unternehmern nicht mehr eine Frage des Ob, sondern des Wohin.

Weiterlesen
Markiert in:
0 Kommentare

Bemerkenswert vielseitig. Was Cloud-Computing alles kann.

Bemerkenswert vielseitig. Was Cloud-Computing alles kann.

Die veränderten Arbeitswelten von heute stellen Unternehmen vor neue Herausforderungen. Voraussetzung für zeitgemäße Prozessabläufe ist eine digitale Infrastruktur, die eine flexible Zusammenarbeit ermöglicht – unabhängig von Ort und Zeit, in wechselnden Teams und Aufgabenbereichen. Um diesen Anspruch rund um die Uhr zu gewährleisten, werden Lösungen mit genügend Bandbreite, ausreichender Leistung und servicestarken Anwendungen gebraucht. Und das alles zu einem Preis, der sich nachhaltig auszahlt.

Ein erster Schritt zu mehr Effizienz und Kosteneinsparung führt über das Cloud-Computing. Dabei beschränkt sich die Performance nicht allein darauf, Speicherplatz, Rechnerleistung und Anwendersoftware im Internet bereitzustellen. Mittlerweile können Sie Business-Anwendungen für jeden Bereich im Unternehmen aus der Wolke beziehen. Individuell, kundenspezifisch und abgestimmt auf die jeweiligen Anforderungen in der betreffenden Branche.

Eine überzeugende Lösung, die bezahlbar ist.

Zurzeit rückt beispielsweise das Thema Telekommunikation verstärkt in den Fokus. Da 2018 definitiv das Ende der klassischen ISDN- und Analog-Anschlüsse kommen wird, müssen Unternehmen über kurz oder lang in eine neue Kommunikationslösung investieren. Hier empfiehlt sich eine IP-basierte Netzplattform in der Cloud als zukunftssichere, ausbaufähige Alternative. Gerade auch hinsichtlich der Kosten.

Zahlreiche Unternehmer fürchten, dass die Modernisierung von Systemverwaltung, Integration und Anwendungsumgebung im Verbund mit einer bedarfsgerechten Aufstockung der IT-Ressourcen eine Menge Geld kostet. Zu viel für manche, deren Budget für die benötigten Neuanschaffungen nicht ausreicht.

Wer sich für die Auslagerung in die Cloud entscheidet, hat diese Sorgen nicht. Zum einen bleibt Ihr Betriebskapital frei zu Ihrer Verfügung. Zum anderen sparen Sie durch einen sinkenden Aufwand für die Administration, eine günstige Internetanbindung und die flexible Anpassung an Ihren Geschäftsverlauf gleich mehrfach Geld. Außerdem entfallen Lizenzgebühren, zeitintensive Installationen und Konfigurationen. Darüber hinaus wird Ihr Budget weder durch teure Zukäufe von Software oder Hardware noch durch kostspielige Wartung und Instandhaltung belastet. Mit einem kompetenten Cloud-Anbieter an Ihrer Seite sind Sie also klar im Vorteil.

Weiterlesen
Markiert in:
0 Kommentare

Der Mittelstand zieht in die Cloud

Der Mittelstand zieht in die Cloud

Verglichen mit größeren Unternehmen, also solchen, die mehr als 2000 Mitarbeiter beschäftigen, war der deutsche Mittelstand bei der Cloud-Nutzung bis ins Jahr 2016 eher zögerlich. Der Begriff Cloud vermittelte wohl eher das neblige einer Wolke, als die knallharten Vorteile, die bei einer sinnvollen Nutzung von Dienstleistungen aus der Cloud möglich sind.

Weiterlesen
Markiert in:
0 Kommentare
 

Digitales Arbeiten

Erfahren Sie mehr über den Arbeitsplatz der Zukunft. Was erwartet uns und wie profitieren wir vom technischen Fortschritt? Antworten finden Sie in diesem E-Book.

E-Book laden

Cloud

Der Mittelstand zieht in die Cloud. Und das aus gutem Grund, denn die flexiblere Prozesse und Kostenvorteile überwiegen die Risiken. Details dazu  finden Sie in diesem E-Book.

E-Book laden