Wir helfen!
Avaya Logo

Liebe Leser*innen,
bewegte Zeiten mit großen Herausforderungen brauchen ebenso große Maßnahmen, um die Krise nicht nur zu überstehen, sondern gestärkt daraus hervorzugehen.

Die drastischen, aber notwendigen Maßnahmen zu unser aller Schutz vor einem unsichtbaren Gegner, haben viele Unternehmen in Zugzwang gebracht. Sie mussten Prozesse umstellen, Mitarbeiter ins Homeoffice schicken und gewohnte Arbeitsabläufe teilweise neu definieren.Dabei haben wir schon jetzt viele Unternehmen rund um den Globus aktiv, schnell und unkompliziert unterstützt.

Mitarbeiter einiger Stadt- und Gemeindeverwaltungen nutzen Avaya Spaces als erste Non-Profit-Organisationen, um auch in kritischen Zeiten einen zuverlässigen Geschäftsbetrieb oder Verfügbarkeit und Reichweite für Notfallmaßnahmen aufrechtzuerhalten. So stellte beispielsweise ein Rathaus innerhalb eines Tages dank Avaya Spaces auf Cloud-Betrieb um. Eine Fahrschule bietet bereits theoretischen Unterricht über Avaya Spaces an. Auch eine Kirchengemeinde profitiert von den digitalen Lösungen: Dank Avaya IX Meetings nahmen 600 Menschen an einer digitalen Predigt teil, deren Aufzeichnung sogar 70.000 Menschen erreichte. So helfen wir dabei, dass Selbstständige, Mittelständler wie auch große Unternehmen ihr Geschäft auch in der Krise so gut wie möglich weiterführen können.

Wir wissen auch, dass die meisten Unternehmen derzeit großen finanziellen Belastungen ausgesetzt sind. Deshalb haben wir spezielle Pakete geschnürt, die Ihnen den Umstieg auf die Kommunikation aus der Cloud leichter machen. Das beginnt bei kostenfreien, befristeten Angeboten für Bildungseinrichtungen, Einrichtungen des Gesundheitswesens sowie gemeinnützige Organisationen. Unternehmen unterstützen wir mit schneller Einrichtung, kostenfreien Business-Accounts für die ersten 90 Tage und weiteren attraktiven Angeboten, die einen schnellen Umstieg auf Cloudlösungen ermöglichen. Einen Überblick aller Angebote und Lösungen finden Sie hier >>>

Für viele von Ihnen mag die Arbeit aus dem Homeoffice ungewohnt und neu sein. Wir bei Avaya arbeiten seit über 15 Jahren als globales Team zusammen. Dabei gehört die Arbeit aus dem Homeoffice ebenso lange zu unserer Kultur. Das spiegelt sich sowohl in unseren Lösungen als auch in unserer Arbeitsweise wider. Mit dieser langjährigen Erfahrung im Hintergrund möchte ich Ihnen Mut machen. Sie werden die Herausforderungen meistern. Wenn Sie jetzt durch die Krise zur ad-hoc-Digitalisierung gezwungen werden, mögen die ersten Schritte in der dezentralen Zusammenarbeit ungewohnt sein, doch letztendlich werden diese Schritte Ihre Möglichkeiten auch nach der Krise erweitern.

Ich wünsche Ihnen von Herzen einen erfolgreichen Weg durch diese bewegten Zeiten!

Roberto Schmidl
Managing Director GSMB & VP Services Sales International
 

Zu den Angeboten
Website
Twitter
Facebook
YouTube
Sie möchten die Einstellungen für diese Liste ändern?
Hier können Sie Ihre Daten bearbeiten oder sich vollständig abmelden.

 
Avaya GmbH & Co. KG, Theodor-Heuss-Allee 112, 60486 Frankfurt am Main
Sitz der Gesellschaft: Frankfurt/Main
Registergericht: Amtsgericht Frankfurt/Main - HRA 29419
Persönlich haftender Gesellschafter: Avaya Verwaltungs GmbH mit Sitz in Frankfurt/Main
Registergericht: Amtsgericht Frankfurt/Main - HRB 76816
Geschäftsführer:
Antonio Beltran, Roberto Schmidl, Wolfgang Zorn