3 minutes reading time (638 words)
Empfohlen 

Wie Sie mit Subscription eigene Ressourcen und flexible Kommunikation sinnvoll verbinden

as_315678789

Fast täglich sehen wir mittelständische Unternehmen, die viel Geld in eigene Rechenzentren gesteckt haben und es immer noch tun. Die Gründe dafür sind nachvollziehbar, denn in den Daten steckt das Know-how des jeweiligen Unternehmens. Hinzu kommt, dass viele Verantwortliche, sei es in der Unternehmensführung oder der IT, die volle Kontrolle über Hard- und Software sowie die damit verbundenen Daten und Prozesse bevorzugen.

Diese Herangehensweise passt jedoch nicht mehr in unsere dynamische, von ständigen Veränderungen und neuen Herausforderungen geprägte Zeit. Eine Zeit, in welcher der Wettbewerbsdruck durch globale Mitbewerber oder flinke Start-ups ständig wächst, in der technische Innovationen in immer kürzeren Intervallen zum Umdenken zwingen. Eine Zeit, in der sich Pandemien in Windeseile über den Globus ausbreiten, und Unternehmen innerhalb kürzester Zeit zu neuen Prozessen zwingen.

All diese Umstände erfordern von Unternehmen ein disruptives Vorgehen. Sie müssen ihre eigenen Prozesse, Chancen und Ziele ständig hinterfragen, neu bewerten und neu ausrichten. Das ist aufwendig, aber unumgänglich.

Hinzu kommt, dass sich gerade die Bereiche IT und Kommunikationen rasend schnell entwickeln. Bedingt durch immer leistungsfähigere Rechner und Netzwerke, neue innovative Dienste sowie veränderte Gewohnheiten der Mitarbeiter, bieten heutige Kommunikationslösungen immer mehr Möglichkeiten, mit deren Hilfe Unternehmen schneller und einfacher kommunizieren können.

Die richtige Lösung für jede Herausforderung

Einfach, schnell und komfortabel bedeuten natürlich für jedes Unternehmen etwas anderes. Während die einen den Fokus auf einer virtuellen Zusammenarbeit innerhalb der Teams legen, benötigen andere eine optimale Lösung für die Kundenkommunikation. Unternehmen aus der Produktion hingegen setzen zum Beispiel auf

Automatisierungslösungen, welche die Techniker automatisch informieren, wenn es innerhalb des Produktionsprozesses zu Unregelmäßigkeiten kommt. Die Anzahl der möglichen Lösungen kennt kaum Grenzen. Deshalb gibt es bei uns auch nicht „die eine“ Lösung, sondern einen Baukasten an möglichen Mietmodellen.

Sie wählen aus Softwarepaketen für Unified Communications und/oder Contact Center Lösungen diejenigen aus, die am besten zu Ihren Zielen passen, wir kümmern uns um Installation und Wartung. Und hier Sie wir bei einem weiteren großen Vorteil für Sie:

Investitionen optimal nutzen

Mit Avaya Subscription sind Sie bei der Wahl der Hardware weitgehend frei. Haben Sie beispielsweise in ein eigenes Rechenzentrum investiert, können wir die Software dort installieren und betreuen. Sie schreiben die Anfangsinvestitionen weiter ab, bleiben aber mit geringen monatlichen Zahlungen immer auf dem neusten Softwarestand.

Oder Sie nutzen eine Infrastruktur aus der Cloud. Auch hier übernehmen wir die Installation und Wartung der Softwarepakete, sodass Sie sich ganz auf Ihre Kerngeschäft konzentrieren können.

Sicherheit durch neuste Software und professionellen Service

Je mehr sich Geschäftsprozesse in die Cloud verlagern, umso schneller wächst die Gefahr von Angriffen über Sicherheitslücken in veralteter Software. Gerade deshalb setzen wir mit unserer langjährigen Erfahrung alles daran, unsere Lösungen so sicher wie möglich zu machen. Das funktioniert allerdings nur, wenn Updates und Patches umgehend und fachgerecht installiert werden. Andernfalls drohen Ausfälle und Datenverlust.

Mit unseren Subscription-Modellen übernehmen wir diese Arbeit für Sie. Sie müssen nicht auf Softwareversionen, Sicherheitsupdates oder -patches achten. Das erledigen wir alles für Sie. Ergänzende Hardware dazu buchen Auch wenn Sie theoretisch mit reinen Softwarelösungen arbeiten können, bleibt das Tischtelefon ein wichtiges Arbeitsgerät. Auch Headsets und Videolösungen gehören zu modernen Kommunikationslösungen. Auch hier bieten wir Ihnen attraktive Mietlösungen. Ergänzen Sie die Softwarepakte um Telefon, Headsets, Konferenztelefone, Videokameras und Raumsysteme.

Die eine Lösung gibt es nicht. Den einen Partner schon!

Wie ich eingangs erwähnte, sehen meine Kollegen und ich uns nahezu täglich mit neuen, unterschiedlichen Herausforderungen konfrontiert. Unterschiedliche Infrastrukturen, Größen, Branchen, Vorstellungen wollen verstanden und optimal betreut werden. Unsere Pakete und die Erfahrung unserer Mitarbeiter geben uns den idealen Baukasten, mit dessen Hilfe wir für jedes Unternehmen die richtige Lösung zusammenstellen. Das gilt gleichermaßen für Funktion, Umfang und Kostenrahmen.

Das für mich Spannende dabei ist, dass wir mit jeder neuen Herausforderung dazulernen und noch besser werden. Das wiederum kommt unseren Lösungen und unseren Kunden zugute, denn unser Wissen fließt automatisch in alle Installationen und Lösungen ein. Gern auch bald in Ihre.

Denken Sie, dass eine gute Kundenerfahrung selbstv...
So geht's - Homeschooling während der Pandemie

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Dienstag, 22. September 2020
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www2.avaya.de/kundenmagazin/