Prozessdigitalisierung mit VideoSehen Sie hier unser Webinar „Automatisierung im Kundenerlebnis: Schritt halten mit Kunden 4.0“, Dabei steht der Einsatz neuer Technologien wie Künstliche Intelligenz, Blockchain oder Virtual Reality, in Bezug auf die Customer Journey und Customer Experience, im Vordergrund. Anhand von Anwendungsszenarien zeigen wir Ihnen, mit welchen Ansätzen Sie diese Technologien effizient einsetzen können.

Publiziert in Contact Center

GlasfaserRäumlich und zeitlich unabhängiges Arbeiten in der Cloud, flexible Meetings per Video- oder Webkonferenz sowie viele andere Kommunikationsmöglichkeiten beschleunigen das Business mittelständischer Unternehmen. Allerdings nur, wenn die gesamte Infrastruktur diese produktive Form der Zusammenarbeit unterstützt. Durch zu geringe Bandbreite oder fehlerhaft übertragene Datenströme werden die Vorteile der modernen Technik gar nicht erst ermöglicht oder wieder zunichte gemacht.

Publiziert in Services

DigitalsierungDank Digitalisierung haben inzwischen viele Gesundheitseinrichtungen neue, effizientere Prozesse geschaffen. Sie folgen damit den Vorgaben des Gesetzgebers und profitieren langfristig von erheblichen Kosteneinsparungen.

Der Weg dorthin sollte sorgfältig geplant werden, denn Datensicherheit, Schutz vor Angriffen von innen und außen sowie der zuverlässige Betrieb des gesamten Netzwerkes müssen zu 100 Prozent gewährleistet sein. Gerade diese Sicherheit stellt die IT vor besondere Herausforderungen.

Publiziert in Networking
Freitag, 19 Mai 2017 16:39

Der Arbeitsplatz der Zukunft

Der Arbeitsplatz der ZukunftMein Tisch, mein Telefon, mein Rollcontainer - bisherige Arbeitsplätze richteten sich vorranging nach baulichen und technischen Gegebenheiten aus. Der Mensch ließ sich besser anpassen als die Infrastruktur.

Mittlerweile haben jedoch viele Unternehmen erkannt, dass sie effektiver arbeiten, wenn die Arbeitsumgebung zur Arbeitsweise, den Zielen aber auch zu den Anforderungen der Mitarbeiter passt. Denn wenn Teams mit den Projekten wechseln, Silodenken horizontalen Strukturen weicht und Mitarbeiter die gewohnten Geräte nutzen möchten, sind feste Arbeitsplätze der falsche Ansatz.

Publiziert in Unified Communications
Seite 2 von 2